Was ist Kinderphysiotherapie?

Die Kinderphysiotherapie befasst sich mit motorischen Erkrankungen und Entwicklungsauffälligkeiten und Störungen des Kindes jeden Alters. Unser Ziel ist die ganzheitliche Betreuung der Kinder und deren Familien. Auf spielerische Art und Weise unterstützen wir dabei mit einer Vielzahl von therapeutischen Möglichkeiten positiv die Entwicklung der Kinder vom Neugeborenen bis zum Jugendalter.

 

Warum beschäftigt sich NOVOTERGUM mit dem Thema Kinderphysiotherapie? 

Für NOVOTERGUM ist es ein sehr interessantes zweites Standbein neben unseren bisherigen Leistungsangeboten. Auf Grund der Budgetbefreiung der Ärzte im Rahmen der Kinderversorgung und wesentlich höheren Kassensätzen im GKV-Bereich, sind besonders die wirtschaftlichen Gesichtspunkte sehr attraktiv. Außerdem kann das erweiterte Angebot auch im Recruiting sehr nützlich sein, da sich die therapeutische Zielgruppe, die bei uns arbeiten kann / möchte, dadurch vergrößert.

Warum wurde speziell Kempen als erster Standort für Kinderphysiotherapie bei NT ausgesucht?

Die erste Idee, Kinderphysiotherapie bei NOVOTERGUM anzubieten, hatte der Zentrumsmanager in Kempen. Auf Grund seiner persönlichen Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich der Pädiatrie wurde dieser Standort auch ausgewählt. Durch die neuen Räumlichkeiten und der guten Infrastruktur, ca. 80 Kinderärzten in Umkreis von 20 km und der hohen Familiendichte eignet sich dieser Standort optimal um NOVOTERGUM Kids einzuführen und erste Erfahrungen in dem Bereich zu sammeln.

 

NOVOTERGUM Kinderphysiotherapie Therapie Zentrum Kempen Kinder Physiotherapie

Für wen ist Kinderphysiotherapie geeignet (Altersgruppen)?

Die Behandlung richtet sich an den Bereich zwischen Neugeborenen bis hin zu Patienten im Jugend / Erwachsenenalter (0-18 Jahre). Der große Vorteil bei NOVOTERGUM ist, dass die Patienten mit dem erreichen des 18. Lebensjahres keine Praxis wechseln müssen, sondern nahtlos weiterbehandelt werden können (Erwachsenentherapie).

 

An wen richtet sich die Kinderphysiotherapie?

Allgemein die gesamte ganzheitliche Förderung von Kindern, sowohl geistig, als auch motorisch, in allen Fachbereichen. Spezielle und häufige Behandlungsbereiche sind die KG nach Bobath und/oder Vojta für Kinder im neurologischen Bereich und die Skoliosetherapie nach Schroth und Kinderosteopathie im orthopädisch / chirurgischen Bereich.

NOVOTERGUM Kinderphysiotherapie Therapie Zentrum Kempen Kinder Physiotherapie

Welche speziellen Schulungen / Fortbildungen gibt es für das Personal?  

KG Bobath und / oder KG Vojta für Kinder sind die wichtigste GKV Fortbildung ( 70% der Verordnungen), daneben sind die bereits erwähnten Schroth, Osteopathie und frühkindliche Förderung interessante Fortbildungen, bei denen wir unser Personal auch gerne finanziell unterstützen.

 

Wie wurden die Räume für die Kinderphysiotherapie umgestaltet?

Die Räumlichkeiten und Behandlungsmaterialien wurden natürlich an die Bedürfnisse der Kinder angepasst, um eine kindgerechte Behandlungsumgebung zu gewährleisten.

NOVOTERGUM Kinderphysiotherapie Therapie Zentrum Kempen Kinder Physiotherapie

 

 

Du möchtest weitere Informationen über den Standort Kempen erhalten? Dann klicke jetzt auf den Standortnamen.

 

Kempen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü